Game Make & Learn

Jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr könnt ihr gemeinsam PC- und Konsolenspiele spielen, an Game Design und Robotics-Workshops teilnehmen, in unserer Holzwerkstatt tüfteln, einen 3D Drucker ausprobieren, einen Song im Tonstudio aufnehmen und vieles mehr.

Auf ca. 500m² in sechs Räumen, sowie dem offenen Foyer gibt es unterschiedlichste pädagogisch betreute Spiel- und Workshop Angebote.

Das braucht ihr:

  • Medizinische Maske
  • Gute Laune 🙂

Meldet euch am besten an!

Wir können wegen der aktullen Corona-Richtlinien nur eine begrenzte Zahl an Teilnehmer*innen aufnehmen. Wenn ihr sicher gehen wollt, meldet euch vorab per Mail an computerspielschule@lmz-bw.de oder telefonisch unter +49 711 20709810 an. Ihr könnt maximal zwei Stunden bleiben.

Speicherung eurer persönlichen Daten

Aufgrund der Corona-Gesetzesgrundlage (§ 16, 25 IfSG) müssen wir eure persönlichen Daten speichern. Das machen wir aber nur, damit wir sie bei einem Corona-Fall an das Gesundheitsamt schicken und die Verbreitung des Coronavirus eindämmen können. Eure Daten werden nach vier Wochen wieder gelöscht.

Bitte haltet den Mindestabstand von 1,50m ein und achtet auf die aktuellen Hygieneregeln, die sich nach den gesetzlichen Coronaverordnung richten.

Die ComputerSpielSchule gewährleistet, dass die Hygieneregeln und Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus eingehalten werden. Wir reinigen und desinfizieren Oberflächen und Geräte regelmäßig und lüften unsere Innenräume.

Bitte nehmt nicht am Game Make & Learn teil, wenn

  • euch Quarantäne angeordnet wurde
  • ihr die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, wie Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust, aufweist
  • ihr in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person steht oder standet bzw. wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind.

Die CompterSpielSchule, der Makerspace und die Mobile Medienschule Stuttgart Ost sind die Pfeiler des außerschulischen Game Make & Learn am Stadtmedienzentrum Stuttgart. Das freie Angebot richtet sich auch an Eltern und Großeltern. Unter fachkundiger Anleitung können sie sich in der ComputerSpielSchule nicht nur über passende und altersgerechte Computerspiele informieren, sondern sie auch gemeinsam spielen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier könnt ihr euch umschauen:

Wir sind ausgestattet mit aktuellen Konsolen wie der Nintendo Switch, Mobilen Gaming Laptops, iPads mit Gaming Apps wie Scratch jr. und Bloxels Edu, einem Fahrsimulator mit Lenkrad, Virtual Reality Brillen (PS VR, Oculus Rift und HTC Vive) und vielem mehr. Dazu haben wir Spiele, Spieleklassiker und Geheimtipps für alle Altersklassen.

So findet ihr uns:

Wir bieten neben den regelmäßigen Öffnungszeiten auch Workshops rund um das Thema Gaming an. Dabei geht es einerseits um den kreativen Umgang mit Spielen wie „Machinima“, „Let’s Plays“ oder auch, selbst zu programmieren. Andererseits werden dabei auch kritische Themen, wie z.B. Gewalt in Spielen diskutiert. Die Angebote richten sich nicht nur an Kinder und Jugendliche, sondern auch an Eltern und pädagogische Fachkräfte. Bei Interesse meldet euch einfach unter computerspielschule@lmz-bw.de.

Adresse
Stadtmedienzentrum Stuttgart
Rotenbergstraße 111
70190 Stuttgart
Kontakt
computerspielschule@lmz-bw.de +49 711 20709810
Öffnungszeiten
Jeden Freitag 14-18 Uhr
lfk-logo smz-logo lmz-logo